Auf dem Laufenden bleiben.

Kettler aktuell.

Wir bedanken uns für eine erfolgreiche IFAT2022!

   IFAT2022 | München – Weltleitmesse für Umwelttechnologien Wir bedanken uns für eine erfolgreiche IFAT2022! Nach der coronabedingten Pause von vier Jahren haben wir uns sehr über Ihr Kommen, Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen und den persönlichen Austauschen mit Ihnen gefreut. Auf eine weitere gute Zusammenarbeit! Schauen Sie sich hier gerne unseren virtuellen […]

Zum Beitrag

Big Picture – Direkt durch die Kappe.

  Big Picture Direkt durch die Kappe Die Bedeutung der kleinsten Dinge wird oft erst sichtbar, wenn es zu Funktionsschäden kommt. Bei einer auf der Armatur verbauten Einbaugarnitur, die eine zentrale Funktion bei der Steuerung des Wasserflusses übernimmt, triff genau das zu. Die Einbaugarnitur wird erst sichtbar, wenn der Straßenkappendeckel in der Straße geöffnet wird. […]

Zum Beitrag

Er­folgs­quo­te kann sich se­hen las­sen

Einbaugarnituren-Rehabilitation-Gruppenfoto der Kettler Utility Communication Gmbh und der Rheinenergie Köln

Aus der Praxis: Die Rheinenergie Köln setzt auf das Verfahren der Einbaugarnituren-Rehabilitation und integriert es in bestehende Arbeitsabläufe. Die BBR ist die technische Fachzeitschrift, in der alle Fragen der Wassergewinnung und – aufbereitung, des medienübergreifenden Leitungsbaus sowie der Fernwärmenutzung diskutiert werden. In der aktuellen Ausgabe 10-2021 (Seite 69) berichtet die BBR über das Verfahren der […]

Zum Beitrag

Grabenlos durch die Straßenkappe

Schnell erneuert mit wenig Aufwand: In Schwentinental bei Kiel (hier in einer Ausfahrt eines Elektronikmarktes) wurden insgesamt neun Einbaugarnituren in kurzer Zeit ausgetauscht.

Rehabilitation von Einbaugarnituren in Schwentinental   Einen kleinen Saugbagger, ein paar Spezialwerkzeuge, etwas Verfüllmaterial und im Durchschnitt etwa zweieinhalb Stunden Zeit: Mehr benötigt man nicht für die Rehabilitation einer erdverlegten Einbaugarnitur nach dem noch jungen Verfahren der Kettler Utility Communication GmbH. In der Stadt Schwentinental (bei Kiel) konnten so neun schadhafte Einbaugarnituren an nur 1 […]

Zum Beitrag

Rehabilitation von Einbaugarnituren

3R-Sanierung Today Fachzeitschrift

Die „Sanierung Today“ berichtet kurz und bündig über Aktuelles aus der Sanierungsbranche mit den Schwerpunkten Instandhaltung, Inspektion und Sanierung von Rohr- und Kanalleitungen. Lesen Sie hierzu den ausführlichen Bericht über das Verfahren der Rehabilitation von Einbaugarnituren. Das Verfahren der Rehabilitation von erdverlegten Einbaugarnituren ist eine innovative Dienstleistung aus dem Hause Kettler. Das Unternehmen bietet Versorgungsunternehmen […]

Zum Beitrag

Rehabilitation – Nur Minimaleingriffe notwendig

Dorsten/Wulfen (ABZ) Das Verfahren der Rehabilitation von erdverlegten Einbaugarnituren ist eine innovative Dienstleistung, die die Kettler GmbH anbietet. Versorgungsunternehmen bekommen dank der Dorstener Firma die Möglichkeit defekte oder beschädigte Einbaugarnituren direkt durch die Straßenkappe wieder in einen betriebsfähigen Zustand zu versetzen. Im Vergleich zu bestehenden Methoden zur Reparatur bzw. Instandsetzung von Einbaugarnituren unterscheidet sich das […]

Zum Beitrag

Ver­fah­ren spart Zeit und Geld

Einbaugarnituren-Rehabilitation Baumaßnahme in Lauterhofen

Defekte Einbaugarnituren reparieren oder ersetzen ohne Aufbruch der Straße? Unser Verfahren ermöglicht eine Rehabilitation von nicht funktionsfähigen Einbaugarnituren direkt durch die Straßenkappe. Der Wasserverband der Pettenhofener Gruppe hat dieses Verfahren an verschiedenen nicht mehr zu betätigenden Armaturen angewandt. Der Wasserzweckverband der Pettenhofener Gruppe stellt eine Innovation für die Reparatur von Armaturen vor. Lauterhofen. Damit bei […]

Zum Beitrag

Dem Rü­cken zu­lie­be

BG-ETEM-Vario-Carbon-Betätigungsschlüssel vor RWW-Einsatzfahrzeug

Arbeiten an Absperrarmaturen und Hydranten können zu Fehlhaltungen führen. Innovatives Werkzeug aus Carbon schont den Rücken, beweist der Mülheimer Wasserversorger RWW. Wer schon einmaI eine Absperrarmatur oder einen Hydranten betätigt hat, weiß, wie anstrengend das sein kann. Eine ungünstige Arbeitshaltung erschwert solche Tätigkeiten zusätzlich, ist aber keine Seltenheit. So beugen sich viele Beschäftigte weit vor, […]

Zum Beitrag