Grabenlos in Schwentinental

Kategorie: [de]

Einbaugarnituren-Rehabilitation über die Straßenkappe

SCHWENTINENTAL, 16.10.2019

Einen kleinen Saugbagger, ein paar Spezialwerkzeuge, etwas Verfüllmaterial und im Durchschnitt etwa zweieinhalb Stunden Zeit:
Mehr benötigt man nicht für die Rehabilitation einer erdverlegten Einbaugarnitur nach dem noch jungen Verfahren der Kettler Utility Communication GmbH.

In Schwentinental (bei Kiel) konnten so neun schadhafte Einbaugarnituren an nur 1 ½ Tagen erneuert werden.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht der Fachzeitschrift B_I umweltbau

Zurück

Abbildungen

KETTLER UTILITY COMMUNICATION GmbH
Köhlerstr. 8
46286 Dorsten-Wulfen

+49 (0) 23 69 - 91 82 - 0
+49 (0) 23 69 - 91 82 - 91
info@kettler-kuc.de
Datenschutzerklärung

Sitemap
Impressum
AGB (pdf)
Freistellungsbescheinigung

zur Kettler GmbH